CDU-Mann Wichmann sprachlos

Am 6.12. erschien im Uckermark Kurier der Artikel „Beprobung wird fortgesetzt“. Darin kommt auch der Templiner CDU-Mann Henryk Wichmann zu Wort. Er sei beruhigt darüber, „dass trotz der nachgewiesenen Schadstoffe…derzeit keine direkte Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung…besteht.“  Das klingt so: So lange es der Bevölkerung gut geht, kann es ja nicht so schlimm sein. Das Tiere und Pflanzen Tag für Tag dezimiert werden, interessiert nicht. Das wollte Tom Schweers so nicht stehen lassen. Er ließ ihm über das Kontakformular seiner Internetseite einen Brief zukommen. Ergebis:  CDU-Mann Wichmann sprachlos. Will heißen: keine Antwort. Bis heute.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: